Nutellakringel

Vor ein paar Tagen fragten mich ein paar Mamas auf Instagram, ob ich Lust habe bei einer Themenwoche mitzumachen. Einfache Gerichte für Kinder, bzw. Rezepte, die man mit Kindern kochen und backen kann. Die Idee fand ich super, denn aktuell freut man sich noch mehr über Möglichkeiten sich mit seinen Kindern zu beschäftigen und warum nicht in der Küche. Hier können Kinder oft mitarbeiten, lernen Neues und können ihre Fertigkeiten ausbauen. Sie lernen Lebensmittel kennen, man kann über die Herkunft von einzelnen Zutaten beiläufig sprechen und ihnen so Wissen vermitteln.

Gut, wenn ihr die Überschrift gelesen habt, dann dürfte klar sein, ich hab kein gesundes Rezept ausgesucht. Null. Aber: die Nutellakringel sind sicher nicht schädlich als kleines Schleckerle am Nachmittag im Garten oder beim Spaziergang. Meine Kinder bewegen sich viel und sie lieben Süßigkeiten (keine Ahnung von wem sie das haben). Wir essen die Nutellakringel gerne und da ist es wie bei vielen meiner Rezepte: bei ausgewogener Ernährung und genügend Bewegung kann man mit meinen Kuchen und süßen Rezepten durchaus gesund und fit leben. Und Blätterteig kannten meine Kinder bis jetzt tatsächlich nicht, also sogar noch was gelernt 😉

Zutaten:

  • 1 Packung Blätterteig
  • 3 EL Nutella
  • 1 Eigelb
  • etwas Puderzucker

Zubereitung:

  1. Blätterteig ausrollen und die Hälfte mit Nutella einstreichen.
  2. Den Teig zusammenklappen und dann 2-3cm breite Streifen schneiden.
  3. Die Streifen jeweils am Ende festhalten und gegeneinander drehen und zu einem Kringel formen.
  4. Mit Eigelb einstreichen und bei 180 Grad Ober/Unterhitze für ca. 18-20 Minuten backen.
  5. Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben!

Lasst sie euch schmecken, eure

Stini

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.