Ein zauberhafter Tag: Foodblogday 2016 in München

*UNBEZAHLTE Werbung für die Veranstaltung und dort auftretende Firmen wegen Markennennung*

Gestern war der Foodblogday in München und ich war mit dabei… ein toller Tag mit vielen neuen Bekanntschaften, tollen Workshops und neuen Erkenntnissen.

Vor wenigen Wochen habe ich einen der begehrten Plätze beim Foodblogday ergattern können und freute mich seitdem auf den Tag! Kritisch wurde es allerdings diese Woche, als ich nämlich total krank war (typisch für die Ferien) und wirklich erst am Samstagmorgen entscheiden konnte zu fahren. Mit leichtem Halskratzen, aber ansonsten fast fit, fuhr ich etwas aufgeregt los in Richtung München zum Burda Verlag. Weiterlesen

Fotostrecke: Winter Styled Shoot <3 Mein Sweettable <3 [Kooperation Birkmann]

Hayingen, Schloss Ehrenfels

Ende Januar durfte ich wieder Teil eines großartigen Teams um Jaqueline Deininger von JA von Herzen und Nadine Budja von POUR TOI sein! Es hat riesig Spaß gemacht und ich bin begeistert von den zauberhaften Bildern!!

Die gesamte Strecke findet ihr bei POUR TOI und auch auf dem Hochzeitsblog Hochzeitsguide.

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei der Firma Birkmann bedanken, die mir freundlicherweise Produkte zugesandt hat aus ihrem online-Shop www.backfreunde.de:

Fondant, Streußel, Cakepop Baker, die wahnsinnig schöne Vintage-Tortenplatte, Cupcake-Förmchen – fast alles, was ihr hier seht einfach! Vielen Dank dafür ❤ Weiterlesen

Oster-Gastblog: Fräulein Löffel ist zu Besuch und bringt uns Nuss-Nougat-Eier mit <3

Ostern steht vor der Tür und passend dazu ist heute Lisa alias Fräulein Löffel bei mir zu Besuch! Lisa bloggt auch seit 2105 und hat so viele leckere Rezepte mit wunderschönenen Bildern. Schon seit einer ganzen Weile verfolge ich Fräulein Löffel bei Instagram und weil wir ja beide „Fräuleins“ sind, war es nur eine Frage der Zeit, bis wir uns für eine gemeinsame Aktion finden 🙂 Schaut doch mal bei ihr aufm Blog vorbei oder verfolgt sie auf Insta – ihr werdet es nicht bereuen! Und lasst Grüße von mir da 😉 Weiterlesen

Easy-peasy Nutella-Muffins <3 Whoop whoop! (TM)

Ich liebe „whoop whoop“ (Danke auch Ina fürs Anstecken – *Küsschen*)! Whoop whoop passt immer und klingt so fröhlich und süß! Alles kann gewhoopt werden – Sprüche, Ironie, Witze, Gefühle … und natürlich auch Rezepte!!

Meine Begeisterung für diese Muffins hält schon jaaaahrelang – whoop whoop! 🙂

Also hab ich diese Woche beschlossen, ich wandle das Rezept für den Thermomix um und lass euch auch whoopen! Wer Nutella liebt – und wer tut dies nicht – der kommt nicht dran vorbei! Also hoppihopp, Kühlschrank checken, einkaufen, Nutella hat man eh zu Hause und ab in die Küche!

IMG_5873

Für Nicht-Thermomixer: Das Rezept schmeckt ohne genauso gut 😉 Ihr nehmt die Zutaten in der gleichen Reihenfolge und Menge und rührt einfach alles mit dem Rührgerät oder in der Küchenmaschine! Weiterlesen

❤️Oh wie aufregend-mein eigener Blog!❤️

Nun sitze ich hier und natürlich fällt mir nichts Weltbewegendes ein, wie ich meinen Blog beginnen könnte. Wie auch, bei dem Wetter. Es regnet und regnet, graue Wolken und düsterer Himmel, aber ein schlafendes Kleinkind nach dem Mittagessen und ein letztes Stück Kuchen vom Wochenende lassen die trübe Welt viel heller erscheinen. 

Warum noch ein Blog übers Backen: Ich backe von Herzen gern, mit vollem Körpereinsatz, schon seit ich ein Kind bin und zu jedem Anlass und möchte meine Backerlebnisse gerne teilen. Manchmal bin ich selbst überrascht, wenn mir etwas gelingt, was auch andere Menschen begeistert und muss es stolz auf Facebook oder Instagram zeigen. Was man dort natürlich nicht sieht: Wie oft lagen die Eier hinterm Thermomix und die Cupcakes befanden sich schon in 175 Grad warmer Umgebung. Nicht weniger oft versteckte sich das liebe Backpulver unter einem Geschirrtuch und der Teig klebte schon in der Backform, in Startposition ein herrlich luftiger Kuchen zu werden. So backe ich: etwas chaotisch manchmal, aber voller Leidenschaft und Liebe! 

Egal ob mit dem Thermomix, meiner Kenwood oder dem guten alten Schneebesen – Backen bereitet mir meist mehr Freude und Erholung als ein Wellnesstag mit Sauna und Dampfbad. Ich würde fast behaupten, es hat etwas Meditatives und trägt zu meiner Glückseligkeit bei…dann ist der letzte Krümel vernascht und ich bin gedanklich schon am Einkaufszettel für ein neues Rezept!

  

„Das Essen soll zuerst das Auge erfreuen und dann den Magen.“ Johann Wolfgang von Goethe