Erdbeercupcakes

Werbung/ Markennennung/ unbeauftragt usw

Ihr habt euch Erdbeercupcakes gewünscht auf Instagram, dann bekommt ihr natürlich Erdbeercupcakes! Easypeasy im Thermomix gemacht. Ohne Thermomix könnt ihr der Teig machen, wie in diesem Rezept beschrieben: Boston-Creamcupcakes, die Buttercreme wie unten herstellen on der Reihenfolge, aber am besten die Erdbeeren vorher einmal mixen.

Zutaten:

  • 80g weiche Butter
  • 230g Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • 240g Mehl
  • ½ Päckle Backpulver
  • ¼  TL Salz
  • 2 Eier
  • 240ml Vollmilch
  • 50-70g klein geschnittene Erdbeeren

Zubereitung:

  1. Den Ofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen und Muffinblech mit Papierförmchen vorbereiten. Der Teig reicht für 16-18 Cupcakes.
  2. Alle Zutaten bis auf die Erdbeeren in den Mixtopf geben und 1 Min mixen. Beginnend mit Stufe 3 (ca.30 Sek) langsam bis auf Stufe 5 erhöhen und dabei einmal stoppen und mit dem Teigschaber alles zurückschieben.
  3. Den Teig in einen großen Messbecher (1l) oder eine Schüssel umfüllen und die kleingeschnittenen Erdbeeren vorsichtig unterheben.
  4. Die Papierförmchen gleichmäßig bis kurz unter den Rand füllen und etwas darauf achten, dass auch die Erdbeeren gleichmäßig verteilt werden.
  5. Backzeit: ca.20-25 Minuten, mittlere Schiene. Leicht gebräunt sind sie fertig, zur Sicherheit: Stäbchentest.

Auch ohne Buttercreme sind die Muffins perfekt für jedes Picknick oder mal als süßes Vesper für Schule oder Kindergarten.

Erdbeerbuttercreme

Zutaten:

  • 150g Butter (zimmerwarm/ weich)
  • 50g Puderzucker
  • etwas Vanillepaste oder 1 Vanillezucker
  • 100g frische oder TK Erdbeeren
  • 100g Frischkäse (keine Lightversion)
  • halbierte Erdbeeren für die Deko

Zubereitung:

  1. Butter,Puderzucker und Vanillezucker/paste für 30 Sekunden/ Stufe 4 mixen.
  2. Erdbeeren in Stücke schneiden und 30 Sek/ Stufe 4 mixen, alles mit dem Teigschaber vermengen und nochmal 10 Sekunden auf Stufe 4,5-5 mixen. (Es gerinnt im Normalfall, keine Sorge, wird wieder)
  3. Frischkäse dazugeben und auf Stufe 3 ca. 15 Sekunden mixen.
  4. Die Buttercreme mit dem Teigschaber in einer extra Schüssel nochmal gut rühren. Nicht im Mixtopf, sonst kann sie zu flüssig werden. Vor dem Auftragen ca. 10 Minuten in den Kühlschrank stellen. Nicht länger, sonst wird sie zu fest.
  5. In einen Spitzbeutel umfüllen mit großer Lochtülle oder mit zwei Löffeln auftragen. Feine Sterntüllen eignen sich nicht, da kleine Erdbeerstücke in der Creme sind!
  6. Auf jeden Cupcake eine halbierte Erdbeere platzieren und dann im Kühlschrank aufbewahren.

Viel Freude euch beim Backen und Genießen,

eure Stini

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.